Klavierunterricht

Klavierunterricht

 

Klavierunterricht gebe ich gerne im Einzel- oder im Doppelunterricht.

Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenem von Vorschulkind bis Erwachsenen. 

Neben Klassischer Musik können natürlich auch aktuelle Hits oder Evergreens geübt werden.

 
 
Das Klavier ist ein ideales Einstiegsinstrument und kann bereits sehr früh begonnen werden. Es bietet in mehrfacher Hinsicht eine gute Grundlage: Es ist mehrstimmig spielbar und braucht keine Begleitung.
Auch die musiktheoretischen Zusammenhänge werden leichter erfasst als an einem reinen Melodie-Instrument.
Sein großer Tonumfang spricht viele Kinder an, fordert ihre manuelle Geschicklichkeit heraus und bietet reiche Ausdrucksmöglichkeiten.
Quer durch alle Musik- und Stilrichtungen gibt es Spielliteratur, auch schon für die jüngsten undter den Anfängern.
Ergonomisch ist das Klavier das gesündeste von allen Instrumenten. Man sitzt gerade vor dem Instrument, die Hände nehmen eine natürliche Position ein, und die Füße stehen fest nebeneinander auf dem Boden. Die Bewegungen, die man zum Spielen braucht, schonen den Rücken. Die Finger brauchen Kraft für den Anschlag und werden gleichmäßig ausgebildet.
 
 
Zugriffe: 4867